Canstatter INZEL

Was die Canstatter INZEL ist

Die Gesellschaft für Offene und Mobile Jugendarbeit Stuttgart Bad Cannstatt, Cannstatter INZEL, ist eine Einrichtung, die ihren Schwerpunkt auf Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 11 und 26 Jahren setzt. Das Besondere an der Inzel ist die Mischform, d.h. es ist eine Einrichtung für  Offene Jugendarbeit (Jugendhaus) und  Mobile Jugendarbeit.

INZEL steht für In zentraler Lage!

 

Träger sind die katholische Gesamtkirchengemeinde Neckar, die evangelische Gesamtkirchengemeinde Bad Cannstatt, die Stuttgarter Jugendhaus gGmbH, die Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. und der Caritasverband Stuttgart e.V.

 


Arbeitsbereiche

Offener Bereich:

 

Treffpunkt für Jugendliche im Alter ab 12 Jahre

 

Öffnungszeiten:         Mittwoch bis Samstag von 15:00 Uhr bis 20:30 Uhr

                                   Freitag 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Jugendliche ab 17 Jahre dürfen von Mittwoch bis Freitag ab 18:00 Uhr in die INZEl kommen, Samstag ganztägig

 

Mobiler Bereich:

 

- Streetwork in der Neckarvorstadt und in den zentralen Lagen Bad Cannstatts

- Gruppenarbeit mit Cliquen aus dem Stadtteil

- Einzelhilfe auf Termin und Anfrage für unterschiedliche Problemlagen

- Gemeinwesenarbeit beinhaltet die Kooperation mit unterschiedlichen Institutionen im Stadtteil und die Teilnahme an verschiedenen Gremien

- Sozialarbeit an der Altenburgschule

 

 

 

Zusätzlich zu den Café-Öffnungszeiten sind wir von Montag bis Freitag erreichbar – Terminvereinbarungen sind auch möglich.

 


Kontakt

 

 

Cannstatter Inzel


Wilhelmastrasse 6


70376 Stuttgart

 


Telefon 0711 - 56 00 48
Telefax 0711 - 54 01 670


E-Mail:  inzel@jugendhaus.net,  inzel@mja-stuttgart.de

 

 www.inzel.de