St. Rupert; abendrot.Gottesdienst im Januar:

Psst, alles wird gut!! Echt jetzt?

pixabay

„Alles wird gut!“ Mit diesen Worten wirbt ein bayerischer Hersteller für seine Schokolade.
„Keine Schokolade ist auch keine Lösung!“, steht da frech auf der Verpackung. Die Wirkung in Sachen Glücksgefühl sei weithin bekannt.

Die kakaohaltige Köstlichkeit setzt beim Genuss Glückshormone frei – ein wahrer Stimmungsaufheller… Ein kleiner Sonnenstrahl - einfach so zum Essen - und alles wird gut! Hergestellt aus 38% Edelkakao, kostbarer Kakaobutter und bester Milch. Die sorgsam ausgesuchten Zutaten verleihen dieser Schokolade einen nachhaltigen Milchschokoladengeschmack. Eine süße Versuchung!

Und dann ist alles gut?

Benjamin Schmolck hat 1726 den Text zu einem Kirchenlied geschrieben. Darin heißt es:

„Alle Sorgen, alles Leid soll der Name uns versüßen;
so wird alle Bitterkeit uns zur Freude werden müssen.
Jesu Nam sei Sonn und Schild, welcher allen Kummer stillt.“

Echt jetzt! Am Anfang des neuen Jahres schauen wir vom abendrot.Team voller Hoffnung nach vorne und wünschen uns allen, dass es gut werden möge. Mit oder ohne Schokolade!

Sonntag, 17.01.2021, 19:00 Uhr

in der Kath. Kirche St. Rupert

Einladung zum Download